Sichtbar Abwesend
Wie Fotografie heute soziale Missstände aufzeigen kann
Robert Hübner und Yuca Meubrink

The Untitled Images
Khaled Barakeh

Ich, ich und Nina
Ein Trialog über Tanzen als Beruf
Sarah Bergbauer

„Es war an einem heißen Sommertag“
Abwesenheit, Müdigkeit und Langeweile in der psychoanalytischen Praxis
Bernd Rieken

„Ich bin auch Ezide!“
Filmpraktische Workshop-Formate als Antidot gegen Abwesenheiten und Unsichtbarkeiten im medialen Diskurs um Fluchtmigration?
Gerhard Schönhofer

Die Abwesenheit des Interfaces im ›Ubiquitous Computing‹
Christoph Ernst

Mehr als nur leere Bilderrahmen?
Eine Annäherung an Abwesenheiten und ihre Visualisierungspraktiken in Ausstellungen
Farina Asche und Johanna Strunge

Dunkle Materie oder: Das Nicht-Erinnerte
Christoph Dautermann

Von Farbfächern und Standardkombinationen
Alltagspraktiken im Rahmen von Capsule Wardrobe
Verena Strebinger

Hinter geschlossenen Gardinen
Eine Studie zur Wirkkraft der Abwesenheit von Ordnung im häuslichen Kontext
Stefanie Mallon

Wenn Körperteile plötzlich fehlen und der Alltag aus den Fugen gerät
Einblicke in das Leben von BeinprothesenträgerInnen
Carolin Ruther

Die Welt Be-greifen
Inkorporierung von Arm-Prothesen
Katharina Steiner

Contours of Absence:
Sunprints of the Archives of Mediaș Jewish Community
Julie Dawson und Răzvan Anton

Kunstinsert
Lena Prehal