Call for Contributions

Kuckuck. Notizen zur Alltagskultur 1/20: „handeln“

Handeln erscheint häufig als Müssen, Sollen oder auch als Können, als Tätigkeit, als Prozess und als etwas, das Wirkung hat und Effekte setzt. 

Die Ausgabe 1/2020 der Zeitschrift „kuckuck. Notizen zur Alltagskultur“ beleuchtet den viel gehörten, beschriebenen und theoretisierten Begriff des Handelns und möchte aktuelle Auseinandersetzungen mit dem Handeln, Handelnden und Handlungen versammeln, die theoretische Ausformulierungen, Reakzentuierungen oder auch Rückbesinnungen anregen. 

Handeln, Handelnde und Handlungen können dabei auf unterschiedliche Weise kontextualisiert werden: sozial, politisch, als Wechselwirkungen zwischen menschlichen und anderen Entitäten, historisch, gegenwärtig, als Möglichkeiten und Beschränkungen, sowie als Handeln von Forschenden.  

 

Wir freuen uns auf Abstracts für wissenschaftliche, essayistische oder künstlerische Beiträge bis zum 9. September 2019 an folgende E-Mail-Adressen: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das Abgabedatum für ausgewählte Beiträge ist der 31. Januar 2020